Mit Corona-bedingter Verspätung fand das heurige Saisonabschluss-Grillfest des Schützenvereines RB Eggersdorf am Samstag, dem 29. August 2020 statt.

Bei schönem Wetter und gutem (gegrilltem) Essen verbrachten zahlreiche Vereinsmitglieder einen gemütlichen Nachmittag im neu gestalteten Gastgarten des Gasthauses Niederleitner. 

 


 

Steirische Landesmeisterschaft der Armbrustschützen 2020

Fast alle Meisterschaften der heurigen Armbrustsaison sind dem Coronavirus zum Opfer gefallen, lediglich die Landesmeisterschaften der Armbrustschützen im Juli 2020 konnten unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen durchgeführt werden.

Der Bewerb mit der 10m-Armbrust fand in Knittelfeld statt. Hier durfte sich Theresa Meissl vom Schützenverein RB Eggersdorf über die Bronzemedaille in der Jungschützen-Klasse freuen.
Auch Manfred Kristandl erzielte mit 387 Ringen ein Top-Ergebnis und siegte in der Männerklasse.

Der 30m-Bewerb, der im Freien geschossen wird, fand heuer wieder in Kapfenberg statt. Hier startete vom Eggersdorfer Schützenverein nur Manfred Kristandl, der allerdings ordentlich abräumte. So holte er sich gleich drei Medaillen (Bronze im Stehend-Bewerb, Silber im Kniend-Bewerb sowie Silber in der Kombinationswertung) bei dieser Landesmeisterschaft.

Die bereits einmal in den Oktober verschobene Staatsmeisterschaft, für welche sich sowohl Theresa Meissl als auch Manfred Kristandl qualifiziert hatten, wurde nun leider aus Sicherheitsgründen doch abgesagt.

Die Eggersdorfer Sportschützen hoffen, dass sich die Situation mit dem COVID19-Virus bald wieder normalisiert und im Herbst 2020 eine möglichst normale Saison mit dem Luftgewehr beginnen kann.

 

 


 

!! ABSAGE Tag der offenen Tür !!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir bedauerlicherweise den für 4.4.2020 geplanten TAG DER OFFENEN TÜR anlässlich unseres 35jährigen Vereinsbestehens auf unbestimmte Zeit verschieben.

 

!! Keine TRAININGS oder VEREINSABENDE !!

Bis auf weiteres finden auch keine Trainings oder Vereinsabende statt.

 

Der Vereinssvorstand 

 


 

Bezirksmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole 2020

Die heurige Bezirksmeisterschaft fand am 31.1. und 1.2.2020 in Graz in der Belgier Kaserne statt.

Die Sportschützen des Schützenvereines RB Eggersdorf konnten bei dieser Meisterschaft wieder zahlreiche Medaillen holen.
In der Jugend-2-Wertung belegte Christoph Meissl den dritten Platz. Auch seine Schwester Theresa durfte sich über eine Bronzemedaille freuen, nämlich in der Jungschützinnen-Klasse. Elias Ozlberger startete in der Klasse Jungschützen und belegte dort Platz 1. In der Männerklasse belegte Manfred Kristandl Platz 2, während Teamkollege Rupert Hütter den 4. Platz holte.
Auch die Senioren waren erfolgreich: Martin Kristandl holte sich die Silbermedaille in der Klasse Senioren 1 und Bernhard Hottowy die Bronzemedaille in der Senioren 2-Klasse.
Mannschaftswertung: Die Mannschaft SV Eggersdorf 1 (Rupert Hütter, Manfred Kristandl und Theresa Meissl) belegte Platz 2 vor der Mannschaft SV Eggersdorf 2 (Bernhard Hottowy, Martin Kristandl und Elias Ozlberger).

Auch bei den Schützen, die stehend aufgelegt schießen, durfte man sich über die eine oder andere Medaille freuen: So holte sich Michael Kristandl die Bronzemedaille in der Jugend 1-Klasse. Gundula Ruhry belegte Platz 2 bei den Seniorinnen. In der Seniorenwertung belegte Hermann Ruhry Platz 9 und Josef Arzberger Platz 11. Über die Silbermedaille bei den Senioren 3 durfte sich Renate Sarlay freuen. Die Mannschaft Eggersdorf stehend aufgelegt mit Ruhry Gundula, Ruhry Hermann und Sarlay Renate belegte Platz 6.
Diese aus Sicht der Eggersdorfer Schützen sehr erfolgreichen Bezirksmeisterschaften lassen auf weitere gute Ergebnisse bei der kommenden Landesmeisterschaft hoffen.