Die diesjährigen Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole fand in Hollabrunn (NÖ) statt.

Manfred Kristandl startete für die Steiermark in der Senioren I-Klasse und belegte in der Einzelwertung mit einem guten Ergebnis von 402,1 Ringen den 3. Platz. Mit der steirischen Mannschaft holte er sich sogar die Goldmedaille und dies mit neuem österreichischen Mannschaftsrekord von 1.206,1 Ringen!!

Auch im neuen "Mixed-Bewerb", bei welchem jedes Bundesland zwei Teams stellen kann und welches jeweils aus einem männlichen und einer weiblichen Schützen/in besteht, nahm Manfred Kristandl teil. Bei diesem Bewerb konnte er seine Leistung nochmals steigern und erzielte 410,9 Ringe. Gemeinsam mit seiner Teamkollegin Anna Jansenberger aus Knittelfeld belegte er den 9. Platz im Mixed-Bewerb.

Auch Lisa Herold nahm an dieser Österreichischen Meisterschaft teil und belegte in der Juniorinnen-Klasse mit 389,2 Ringen den 25. Platz.